Cornelia Zelle

 

 

 

 

 

 

 

Spaß an Bewegung

 

Alles darf, nichts muss sein. Gerade in der heutigen Zeit ist es meiner Meinung nach besonders wichtig, dass Kindern die Möglichkeit zur Bewegung geboten wird. All zu oft sitzen sie zu Hause vor Computer oder Fernseher.

Mir ist es bei diesen Turneinheiten wichtig, dass die Kinder ihren Körper einschätzen lernen und Grenzen abschätzen können.

Über das Jahr möchte ich den Umgang mit den unterschiedlichsten Geräten und Materialien näher bringen, aber auch der Zugang zum eigenen Körper ist ein wesentlicher Bestandteil.

 

Zu Beginn und zum Ende der Stunde kommen wir immer zu einem gemeinsamen Lied zusammen - so sollen die Kinder fixe Abläufe kennen lernen, wie sie sie auch später in der Schule und im weiteren Leben wiederfinden werden. Als Abschluss machen wir dann gemeinsam eine Entspannungsübung.

 

Gerade vor der Schule ist es besonders wichtig sich "bewegen" zu lernen - mag es nun hier über die Grobmotorik gehen, so sind auch "feine" Bewegungen die eine gute Auge-Hand-Koordination benötigen wichtig um später einmal beim Schreiben die Auge-Hand-Koordination richtig ausführen zu können.

 

Jeden Dienstag von 17:00 - 18:00 Uhr (während der Schulzeit) in der

Mehrzweckhalle in St. Johann ob Hohenburg.

 Für Kinder von 2-6 Jahren in Begleitung, kostenlos.

Jeder ist herzlich willkommen!

 

 

 

Austestung und Training einer Legasthenie bzw. Dyskalkulie

 

Mittels einer Austestung mit dem AFS Test (Testung der Aufmerksamkeit, Funktion und Symptome) werden bestehende Lese, Schreib- oder Rechenproblematiken mit zugrundeliegenden Teilleistungsschwächen und Aufmerksamkeitsdefiziten analysiert und ein auf die Stärken der Kinder abgestimmtes Trainingsprogramm erstellt. Eine Abstimmung mit der Schule ist dabei ein wesentlicher Bestandteil und wird gerne durchgeführt.

 

Mit der Vorlage des ZWEI UND MEHR-Steirischen Familienpasses bekommen Sie 10 % Ermäßigung auf die Austestung einer Lese- Rechtschreib- oder Rechenschwäche.