Einzeltraining

Es ist in Österreich Tatsache, dass es Eltern gibt, die sich ein zusätzliches Training für ein Kind mit Lese, Rechen oder Schreibschwierigkeiten nicht leisten können. Mit ihrer finanziellen Unterstützung müssten alleinerziehende Mütter sich nicht zwischen einer Zahnspange oder einem Training für ihr Kind entscheiden.

Lesen, Rechnen und Schreiben sollte jedes Kind, auch wenn es einen anderen Zugang benötigt, erlernen dürfen. Der Verein Kiwanis hat bereits eine Familie mit einer großzügigen Spende von 400 Euro für das Training ihres Kindes, unterstützt.

 

Verein Präventionsteam Schultüte
Voglbichl 6a
8562 Mooskirchen

Tel.: 0681-10439034