Angebot Christine Kalcher

Vortrag: „Lernblockaden erkennen und auflösen“

 

Lern- und Leseprobleme, Schul – und Versagensängste, Aggressionen und Konzentrationsstörungen sowie Wahrnehmungsdefizite und Verhaltensauffälligkeiten als Lernblockaden werden immer häufiger zur Belastung

Im Vortrag werden neben

• Hilfen für frühzeitiges Erkennen von Blockaden auch

• Möglichkeiten der Ursachenbeseitigung mit den Mittel der praktischen 

  Pädagogik aufgezeigt

• Allgemeine Lerntipps

 

Vortrag: „Schulreife – Die Welt wird im tun erobert“

 

•  Lernkompetenz eines Kindes anhand eines                                                 Fragenkataloges  des  I.P.P. zur  Schulreife eines Kindes

•  Defizite und Entwicklungsverzögerungen nicht durch üben aufholen, 

   sondern arbeiten am Körpergleichgewicht

•  Übungsbeispiel evolutionspädagogische Einzelberatungen für             

   alle Altersstufen vom Kleinkind bis zum SeniorInnenalter

Die Evolutionspädagogik®, auch Praktische Pädagogik® genannt, ist eine Methode zum Aufspüren und Auflösen von Stressblockaden, sowie zum Aufdecken von individuellen Talenten und Fähigkeiten.

Dieses Konzept wurde von Ludwig Koneberg vor mehr als 20 Jahren entwickelt und ist ein pädagogischer Ansatz, der aktuelle Erkenntnisse aus der Gehirnforschung mit Wissen über die Evolution und Pädagogische Kinesiologie verbindet. Über den kinesiologischen Muskeltest oder mit Hilfe eines Tensors ist es mir möglich herauszufinden, welche Gehirnentwicklungsstufe aufgrund einer Stresssituation blockiert ist. Mit speziellen Bewegungs- und Energieübungen findet man wieder in sein Gleichgewicht zurück. Der Grundstein für ein stressfreies und erfolgreiches Leben, Lernen und Arbeiten ist gelegt.

Das Besondere der Praktischen Pädagogik/ Evolutionspädagogik ist, dass sie nicht an den Symptomen, die ein Mensch zeigt, arbeitet, sondern an der Ursache. Dies sind stressbesetzte oder unzureichende neuronale Verschaltungen im Gehirn, auf die der Mensch zugreift.

 

 

In der Praktischen Pädagogik fragen wir nicht danach, was dem Kind fehlt, was es kann oder nicht kann, sondern wir fragen und schauen, wie es die Welt wahrnimmt. 

 

 

Unser Gehirn ist wie ein Muskel im Körper verformbar und aufbaubar, d.h. man kann es durch Bewegung aufbauen, wenn man es viel benutzt. Bei Nichtgebrauch baut es sich auch wieder ab.

 

Bewegung ist Lernen und Lernen ist Bewegung!

 

 

Diese Erkenntnis nutzen wir in der Lernberatung  und helfen so mit bestimmten Bewegungen – basierend auf der Gehirnentwicklung – dem Menschen zu einer neuen intensiven Vernetzung aller Hirnregionen. Ist alles gut vernetzt, so kann er all seine Fähigkeiten und Talente von Urvertrauen bis zum Selbstbewusstsein nutzen und ist im Leben erfolgreich. In der Evolutionspädagogik verwenden wir die Bewegungsmuster und Reflexe vom Fisch über Amphibie, Reptil zu Säugetier, Affe, Urmensch bis hin zum heutigen modernen Menschen. Die 7 evolutiven Stufen bauen aufeinander auf, jede Stufe steht für eine bestimmte Entwicklungskompetenz.

 

 

Wem kann ich unterstützend zur Seite stehen:

 

Kindergarten und Vorschule Selbstbewusst in die Schule!“

 

  • Schulreifetest, Vorbereitung auf die Schule
  • Probleme beim Einfügen in die Gruppe
  • Festlegung der Händigkeit
  • Probleme beim Einhalten von Regeln
  • Verweigerungshaltung
  • Probleme sich zu konzentrieren, ständiges Zappeln

 

Schüler und Auszubildende Endlich wieder Spaß am Lernen!“

 

  • Versagensängste und Prüfungsängste, Konzentrationsschwierigkeiten
  • Hausaufgabenprobleme, Enormer Leistungsdruck
  • Lese-Rechtschreib-Probleme, LRS, Legasthenie
  • Enormer Leistungsdruck
  • Talente und Fähigkeiten aufdecken, Übertritt auf höherführende Schulen,
  • Nägelkauen, Bettnässen, ADHS, Aggressivität,
  • Talente und Fähigkeiten aufdecken
  • Pubertät, Motivationsmangel, Null-Bock-Haltung, Erziehungsschwierigkeiten, Verweigerungshaltung

 

Eltern „Hinter dem Stress steckt das Talent!“

 

  • Stressreduzierter Umgang mit Kindern, Erziehungsschwierigkeiten
  • Überforderung, familiäre Probleme, Loslassen, Abnabelungsprozess,
  • Stärkung des Selbstbewusstseins

 

Wir sind ein Vorteilsbetrieb vom Land Steiermark:

Mit der Vorlage des ZWEI UND MEHR-Steirischen Familienpasses bekommen Sie 10 % auf eine evolutionspädagogische Austestung.
Mit der Vorlage des ZWEI UND MEHR-Steirischen Familienpasses bekommen Sie 10 % auf eine evolutionspädagogische Austestung.

Verein Präventionsteam Schultüte
Voglbichl 6a
8562 Mooskirchen

Tel.: 0681-10439034